interreg - Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein interreg - Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein interreg - Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein
de
fr
nl
en
interreg - Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein
Euregio Maas-Rhein
24. Februar 2017

interreg - Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein

Beschlussverfahren

Bei einer Projektidee wird der Projektträger gebeten, Kontakt mit der betroffenen Regionalen Antenne aufzunehmen, die den Projektträger bei der Entwicklung seines Projektes begleitet (Suche nach euregionalen Partnern, Prüfung der Übereinstimmung mit den Zielsetzungen des Programms, euregionaler Mehrwert, Förderfähigkeit der Ausgaben, Kontakte mit den zuständigen regionalen Kofinanzierern,...).

Diese Projektidee wird in Form einer dreisprachigen Standardskizze aufgestellt und zum Zeitpunkt des "Skizzen-Call" eingereicht.

Ab diesem Moment startet die gesamte administrative Prozedur sowie das Beschlussverfahren, welche nachstehend synoptisch dargestellt sind.


 Schaubild herunterladen




European Commission interreg - Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein

login © Euregio Meuse-Rhin - Euregio Maas-Rijn - Euregio Maas-Rhein
Gefördert durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung. Die Europäische Kommission investiert in Ihre Zukunft.